Über mich

Ing. Rosmarie Mitschanek - "GITANANDA"


"Ganz persönlich"

Geboren Mitte der wilden 60iger hatte ich das Glück am Lande  und mitten in der Natur aufzuwachsen - ein Privileg, das mir eine schöne und erfüllte Kindheit bescherte.

 

Meine Berufsausbildung führte mich in den "künstlerisch, technischen Bereich" und in die Innenarchitektur - ein Beruf, der mir zwar große Freude bereitet, aber nur eine meiner "wahren Berufungen" sein sollte....

 

Familär verbunden mit Andreas und meinen beiden Söhnen Michael und Klaus - ein Bereich meines Lebens, der mir sehr wichtig ist und unsagbar viel bedeutet....

 

"Yoga" 

Getrieben von der "Sinnfrage des Lebens" bin ich schließlich zur 5000 Jahre alten Weisheit des Yoga gekommen. Eine Lebensphilosophiedie mir völlig neue Aspekte im Leben eröffnete.

  

Heute liebe und lebe ich Yoga - achtsam jede Minute meines Lebens (und so gut es geht) - als meine "wahre Berufung" und nach dem Motto: "Der Weg ist das Ziel"

  

Ich bin unsagbar dankbar für all die Selbsterfahrungen, die ich im Zuge des bisherigen Weges machen durfte. Meinen Körper "neu" kennen und lieben lernen, meine Gefühle annehmen lernen, meinen Geist beherrschen (geht nicht immer, aber immer öfter), meinen Atem und meine Energie spüren, meine Liebe zu mir selbst und zu den Menschen entdecken - die Liste wäre noch sehr, sehr lang,......

 

Und natürlich bin ich auch dankbar für alle Menschen, die mir auf diesem Weg begegnet sind - jeder einzelne von ihnen hat mich reich beschenkt - allein durch sein Sosein wie er ist. DANKE!

 

Mit viel Freude und Hingabe unterrichte ich heute selbst Yoga - mit den verschiedensten Schwerpunkten  und ich bin dankbar, dieses "große Wissen und diese große Weisheit" weitergeben zu dürfen und dabei ständig selbst zu lernen und zu wachsen. 

 

Ein wunderbares Geschenk!


Mein Weg zur Bewusstheit

Als ich meine Yoga - Lehrerausbildung abgeschlossen hatte, durfte ich mit Demut und Freude feststellen, dass mein ganz persönlicher Weg noch sehr lange sein würde. Ein Weg des Loslassens, des Lernens, des neu Entdeckens und Staunens, des Wunderns, des Wachsens, der Liebe, des Lichts, der Freude, des Friedens, der Freiheit, der Leichtigkeit.

 

Mit viel Neugier habe ich mich auf diesen Weg der Achtsamkeit (awareness) gemacht um Einblick zu bekommen in die wunderbaren Tiefen  des Selbst und des Lebens...

  

Geprägt durch die vielseitigen Selbsterfahrungen in meinen Ausbildungen, versuche ich dich in meinem Unterricht auf diesem spannenden Weg der Selbstfindung bestmöglich und ganz individuell zu unterstützen, durch meinen eigenen Yogastil: "YOGA GITANANDA" = Yoga der Freude